Gerhart-Hauptmann-

Realschule

 

 

 

Schule ohne Rassismus 2   

 

 

 

 

Redewendungen in Bildern

Die Klasse 6c lernt aktuell im Deutschunterricht das Thema „Fabeln“. Das besondere an diesen Geschichten ist, dass Tiere die Hauptfiguren sind und menschliche Eigenschaften besitzen. Fabeln sollen belehren und auf Missstände aufmerksam machen. Der berühmteste Fabeldichter war Äsop.

Nachdem die Klasse menschliche Eigenschaften bestimmten Tieren zugeordnet hat (z.B. schlauer Fuchs, stolzer Hahn...) ging es in der kommenden Stunde um Redewendungen und deren Bedeutung. Beispiele hierfür waren: schlau wie ein Fuchs; dumm wie ein Esel; schön wie ein Pfau; zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen; ich habe einen Frosch im Hals usw.

Die Schüler*innen hatten die Aufgabe, eine der Redewendungen auszusuchen und diese bildlich darzustellen.

Nach einem Gallery Walk innerhalb der Klasse wurden die besten drei Ergebnisse bestimmt und mit einer Urkunde ausgezeichnet. Im Nachfolgenden seht ihr die Gewinnerbilder!

 Esel 2   Katze  Pfau

 Logo

Elternbrief


Krankheitssymptome:

Darf mein Kind in die Schule?

 

                     Partner


  • Politik zum Anfassen e.V.
  • Musikschule Hannover
  • Bundesagentur für Arbeit
  • HWK H CO 10
  • MENTOR - die Leselernhelfer
  • Pro Beruf
  • Stadtbibliothek
  • AA

  • Holcim
  • 20210525 banner 220x220 var2