Gerhart-Hauptmann-

Realschule

 

 

 

Schule ohne Rassismus 2   

 

 

 

 

// Lichter für den Frieden //

Als ein Zeichen für den Frieden in Europa in der aktuellen Krisensituation lädt der Evangelisch-lutherische Stadtkirchenverband Hannover gemeinsam mit dem Rat der Religionen zu einem interreligiösen Friedensgebet in die Marktkirche am Freitag, 25. Februar um 17.00 Uhr ein. Es gelten die aktuellen Abstandsregeln und Hygienebestimmungen.

Wir füllen die Stadt mit Frieden - mit Kerzen und Lichtern.

Zu einer anschließenden Kundgebung auf dem Marktplatz um 17.30 Uhr rufen die Veranstalter in Kooperation mit der Landeshauptstadt Hannover, der Region Hannover, dem Bündnis ‚bunt statt braun‘, dem Landesverband der jüdischen Gemeinden von Niedersachsen und dem Landesverband der israelitischen Kultusgemeinden von Niedersachsen sowie der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen auf.

Sprecherinnen und Sprecher auf der Kundgebung werden sein:

Stadtsuperintendent Rainer Müller-Brandes
Ministerpräsident Stephan Weil
Oberbürgermeister Belit Onay
Regionspräsident Steffen Krach
Marina Jalowaja, Vizepräsidentin des Landesverbands der jüdischen Gemeinden von Niedersachsen
Nicola Lopopolo, Vorsitzender des DGB-Stadtverbandes Hannover spricht für das Bündnis ‚bunt statt braun‘

image004

 Logo

Elternbrief

(10.05.2022)


            Der Exit-Plan

 

 Exitplan 18.03

 

 

 

 

 

Die Anmeldung für den 5.Jahrgang

(Schuljahr 22/23)
finden sie ab dem

23.05.22 unter dem Punkt Aktuelles.

 

                                                    Partner

Politik zum Anfassen e.V.

 

HWK H CO 10

MENTOR - die Leselernhelfer
Pro Beruf Stadtbibliothek 20210525 banner 220x220 var2
stabil 211117 Siegel vocatium 2022 Aussteller2 2Musik College

 

Jab Labor Logo